22.01.0070

Öffentliches Jubiläumskonzert «Fünfzig Jahre Freundeskreis Propstei St. Gerold»

Wenn Sie an der 50-Jahr-Feier des Freundeskreises der Propstei St. Gerold teilnehmen möchten, bitten wir Sie, sich direkt an der Pforte anzumelden. Tel. 0043 ()5550 2121, Mail: propstei@propstei-stgerold.at
Eintritt: 18 Euro

Programm mit Werken von J.S. Bach, G.Ph. Telemann, A. Vivaldi und Tangos

Ort: Propstei St.Gerold (Details )

Zeit: 16 Uhr 30

Teilnehmer: Ensemble Inversa mit Marielle Oggier (Querflöte/Bassflöte), Laida Alberdi (Violine), Hanspeter Oggier (Panflöte) und Marina Vasilyeva (Orgel/Klavier).

Zusätzliche Informationen


02.12.0055

Classic-Night auf Torrent

Klassisches Konzert mit dem Ensemble Inversa und anschliessendem candle light dinner. Im Hintergrund, die majestätische Kulisse der Walliser Viertausender. Ein Genuss!
Anmeldungen unter: 027 472 81 10
oder: marketing@torrent.ch

Ort: Restaurant Rinderhütte / Torrent (Details )

Zeit: 17:30

Teilnehmer: (Hanspeter Oggier / Panflöte, Laida Alberdi / Violine, Sarah Brunner / Klavier und Cembalo)

Zusätzliche Informationen


28.02.0049

IAF-Diplomfeier

Diplomfeier der Interessengemeinschaft Ausbildung im Finanzbereich

Ort: Kongresshaus Zürich (Details )

Zeit: 18:00

Teilnehmer: Hanspeter Oggier, Panflöte / Laida Alberdi, Violine / Silvia Halter, Violoncello / Sarah Brunner, Klavier


24.10.0033

Le quattro stagioni - Eine musikalische Bilderreise durch die Jahreszeiten

Im kreativen Zusammentreffen des Bergsteigers und Fotografen Ludwig Weh und des Ensembles Inversa mit Hanspeter Oggier (Panflöte), Laida Alberdi (Violine), Marielle Oggier (Querflöte) und Sarah Brunner (Orgel) finden sich zwei auf ihrem Gebiet passionierte Partner und versprechen durch ihre Symbiose ein Eintauchen in faszinierende Bild- und Klangwelten durch die vier Jahreszeiten. Sommer, Herbst, Winter und Frühling erscheinen in ihrer farbigen Vielschichtigkeit. Die Natur zeigt sich mal von der sanften und lieblichen, mal von ihrer oftmals herben und schroffen Schönheit. In der Musik aus verschiedenen Jahrhunderten und Ländern widerspiegelt sich die Ambivalenz der Natur mit ihren unzähligen Facetten, feinen Nuancierungen und Schattierungen.

Ort: Kirche St.Katharina Horw (Details )

Zeit: 17 Uhr 00

Teilnehmer: Ludwig Weh (Bilder), Hanspeter Oggier (Panflöte), Marielle Oggier (Querflöte), Laida Alberdi (Violine), Sarah Brunner (Orgel)

Zusätzliche Informationen


21.12.0021

Legenden und Fantasien

Wer kennt sie nicht, die drei bekannten Instrumente Harfe, Querflöte und Orgel? Der darüber Sinnierende bringt diese Instrumente in Verbindung mit Kirche, Weihnacht und Hirtenmusik. Diese Instrumente vermögen aber noch viel mehr: sie können magisch anziehen, fesseln, Legenden in Erinnerung rufen oder gar Fantasien, derer Wirkung und Anziehung sich etliche Komponisten bedienten, wecken. Bereits Mozart rüstete Tamino in der Oper «die Zauberflöte» mit einer Querflöte aus, um Unheil und Gefahren abzuwenden. Die Harfe vermochte schon in ganz frühen Zeiten mit ihrer Reinheit und Klarheit Leute zu bezirzen. Mit ihren zahlreichen Registern und Klangfarben trumpft die Königin der Instrumente – die Orgel – auf.
Was andere Komponisten wie Ravel, Holy, Rodrigo, Borne und van Noordt in ihren Fantasien zum Erklingen bringen, werden die drei Musikerinnen in unterschied- licher Besetzung und mittels verschiedener Stilrichtungen aufzeigen. Den Zuhörenden erwartet ein fantasievoller und legendenreicher Abend.

Ort: Kirche Rechthalten (Details )

Zeit: 19 Uhr 30

Teilnehmer: Marielle Oggier, Querflöte Edmée-Angeline Sansonnens, Harfe Sarah Brunner, Orgel

Zusätzliche Informationen


30.11.-0001

Konzert Kapelle Blatten

Georg Philipp Telemann (1681-1767)
Pariser Quartett Nr.2 TWV 43:a2

Henry Purcell (1659-1695)
Chaconne für drei Instrumente und Basso Continuo

Tango Argentino
arr. Laida Alberdi Pasión
arr. Jesús Ma Alberdi Melodico Tango

Louis-Gabriel Guillemain (1705-1770)
Quartett op.12 Nr.6 in C-Dur

Anonymus Concerto in a-Moll

Tango Argentino
arr. Laida Alberdi Tangomania
arr. Jesús Ma Alberdi Adiós Amigos

Ort: Kapelle Blatten (Details )

Zeit: 19 Uhr 00

Teilnehmer: Ensemble Inversa (Hanspeter Oggier, Panflöte / Marielle Oggier, Querflöte / Laida Alberdi, Violine / Sarah Brunner, Orgel)

Zusätzliche Informationen


30.11.-0001

Legenden und Fantasien

Wer kennt sie nicht, die drei bekannten Instrumente Harfe, Querflöte und Orgel? Der darüber Sinnierende bringt diese Instrumente in Verbindung mit Kirche, Weihnacht und Hirtenmusik. Diese Instrumente vermögen aber noch viel mehr: sie können magisch anziehen, fesseln, Legenden in Erinnerung rufen oder gar Fantasien, derer Wirkung und Anziehung sich etliche Komponisten bedienten, wecken. Bereits Mozart rüstete Tamino in der Oper «die Zauberflöte» mit einer Querflöte aus, um Unheil und Gefahren abzuwenden. Die Harfe vermochte schon in ganz frühen Zeiten mit ihrer Reinheit und Klarheit Leute zu bezirzen. Mit ihren zahlreichen Registern und Klangfarben trumpft die Königin der Instrumente – die Orgel – auf.
Was andere Komponisten wie Ravel, Holy, Rodrigo, Borne und van Noordt in ihren Fantasien zum Erklingen bringen, werden die drei Musikerinnen in unterschied- licher Besetzung und mittels verschiedener Stilrichtungen aufzeigen. Den Zuhörenden erwartet ein fantasievoller und legendenreicher Abend.

Ort: Dreikönigskirche Visp VS (Details )

Zeit: 19 Uhr 30

Teilnehmer: Marielle Oggier, Querflöte / Edmée-Angeline Sansonnens, Harfe / Sarah Brunner, Orgel

Zusätzliche Informationen


30.11.-0001

Kul'tour Gipf-Oberfrick: Spannende Klangwelten

KUL’TOUR ist ein Verein mit Sitz in Gipf-Oberfrick. Mehrmals im Jahr organisiert er kulturelle Anlässe wie Konzerte, Lesungen oder Theater mit der Unterstützung von Gipf-Oberfricker Gewerbetreibenden, die jeweils ihre Räumlichkeiten für den Anlass zur Verfügung stellen.

Ort: Fam. Ackle (Details )

Zeit: 17 Uhr 00

Teilnehmer: Ensemble Inversa (Hanspeter Oggier, Panflöte / Marielle Oggier, Querflöte und Bassquerflöte / Laida Alberdi, Violine und Viola / Silvia Halter, Violoncello)

Zusätzliche Informationen


30.11.-0001

Weihnachtskonzert Reckingen

Mit Werken von G.Ph. Telemann, A. Corelli, Anonymous und traditioneller irischer Musik

Ort: Pfarrkirche Reckingen (Details )

Zeit: 17 Uhr 00

Teilnehmer: Ensemble Inversa (Hanspeter Oggier, Panflöte / Marielle Oggier, Querflöte / Laida Alberdi, Violine / Sarah Brunner, Orgel)


30.11.-0001

Kultureller Adventskalender Brig

Mit dem Ensemble Inversa

Eintritt frei - Kollekte

Ort: Alter Werkhof Brig (Details )

Zeit: 18 Uhr 00

Teilnehmer: Hanspeter Oggier, Panflöte / Marielle Oggier, Querflöte / Laida Alberdi, Violine / Sarah Brunner, Klavier

Zusätzliche Informationen


30.11.-0001

Gommer Adventsmarkt 2013

Das Ensemble Inversa am Gommer Adventsmarkt 2013 in Fiesch

Ort: Fiesch (Details )

Zeit: Sonntag Nachmittag (24.11.2013)

Teilnehmer: Hanspeter Oggier, Panflöte / Marielle Oggier, Querflöte / Laida Alberdi, Violine / Sarah Brunner, Klavier

Zusätzliche Informationen


30.11.-0001

„LE QUATTRO STAGIONI“ - eine musikalische Bilderreise durch die vier Jahreszeiten

Bilder: Ludwig Weh
Musik: Ensemble Inversa

Ort: Pfarrkirche Saas-Fee (Details )

Zeit: 20 Uhr 30

Teilnehmer: Bilder: Ludwig Weh, Ensemble Inversa: Hanspeter Oggier (Panflöte), Marielle Oggier (Querflöte), Laida Alberdi, (Violine), Sarah Brunner (Orgel)

Zusätzliche Informationen


30.11.-0001

„LE QUATTRO STAGIONI“ - eine musikalische Bilderreise durch die vier Jahreszeiten

Bilder: Ludwig Weh
Musik: Ensemble Inversa

Ort: Dreikönigskirche Visp VS (Details )

Zeit: 19 Uhr 15

Teilnehmer: Bilder: Ludwig Weh, Ensemble Inversa: Hanspeter Oggier (Panflöte), Marielle Oggier (Querflöte), Laida Alberdi, (Violine), Sarah Brunner (Orgel)

Zusätzliche Informationen


30.11.-0001

Pantoffelkonzert

In Zusammenarbeit mit der kleinen Kulturreihe Oberwallis organisiert die Zeughaus Kultur in regelmässigen Abständen klassische Konzerte. Diese finden im Tanzsaal im Obergeschoss statt.
Pantoffelkonzerte - der Name ist Pflicht: Die Zuschauer geniessen in Pantoffeln gute Musik bei feiner Akustik und in gemütlicher Atmosphäre.

Programm:
A. Vivaldi (1678-1741)
Sonata de camera a tre „La Follia“

Traditionell aus Irland

W. A. Mozart (1756-1791)
aus der Violinsonate G-Dur, KV 301
Allegro con spirito

A. Piazzolla (1921 - 1992)
Look out / Celos / Baires Promenade

Traditionell aus Rumänien
Hora Lenta / Sorocul Mare / Incantation Pan danse pour la nymphe Syrinx

G. Ph. Telemann (1681-1767)
Sonata a tre in d-Moll
Allegro / Adagio / Allegro / Presto

Traditionell aus Irland

Ort: Zeughaus Kultur Brig-Glis (Details )

Zeit: 20 Uhr 00

Teilnehmer: Ensemble Inversa: Hanspeter Oggier (Panflöte), Laida Alberdi (Violine), Sarah Brunner (Klavier und Cembalo)

Zusätzliche Informationen


30.11.-0001

"LE QUATTRO STAGIONI" - eine musikalische Bilderreise durch die vier Jahreszeiten

Musik: Ensemble Inversa
Bilder: Ludwig Weh

Eintritt frei

Ort: Pfarrkirche Zermatt (Details )

Zeit: 20 Uhr 00

Teilnehmer: Bilder: Ludwig Weh, Ensemble Inversa: Hanspeter Oggier (Panflöte), Marielle Oggier (Querflöte), Laida Alberdi, (Violine), Sarah Brunner (Orgel)

Zusätzliche Informationen


© 2012 Ensemble Inversa  |  Gestaltung: Tobias Najer  |  Programmierung: Olivier Girard  |  Admin